Jugendförderung

Um den jünsten den Einstieg in den Tennissport zu ermöglichen, unterstützt der Verein alle Kinder und Jugendliche finanziell. Für die ganz Kleinen startet der Mitgliedsbeitrag bei 35 € im Jahr. Wer Schüler/in, Student/in oder Auszubildene/r und unter 25 ist, zahlt maximal 80 €.

Um unsere Tennisanlage nachhaltig zu gestalten, haben wir einen Gedi (Gemeinschaftsdienst) eingeführt. Informationen diesbezüglich erhalten Sie beim Eintritt in den Verein oder vorab auf Anfrage.

Die Zweitmitgliedschaft gilt für auswärtige Tennisspieler/innen, die nachweislich Vollmitglied in einem anderen Tennisverein sind und dort bereits Ihren vollen Mitgliedsbeitrag zahlen.

Gut zu wissen

Im ersten Jahr der Mitgliedschaft gibt es einen Einsteigerbeitrag von 50 € für Einzelmitglieder bzw. 100 € für Familien. Erst im folgenden Jahr ist der reguläre jährliche Beitrag zu zahlen.

Passive Mitglieder zahlen ebenfalls einen reduzierten Beitrag. Dieser liegt bei 35 € im Jahr. Oftmals lassen sich langjährige Mitglieder, die nicht mehr aktiv sind, als passiv einstufen, um nach wie vor Teil der Gemeinschaft zu bleiben und den Verein zu unterstützen. Sie werden nicht umsonst auch "Fördernde Mitglieder" genannt.

Unsere Jahresbeiträge

Einzelmitgliedschaft Erwachsene 200 €
Als Zweitmitgliedschaft 90 €
Ehepaar 315 €
Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre 80 €
Als Angehörige/r 50 €
Als Zweitmitgliedschaft 35 €
Kindergartenkind 35 €
Schüler, Studenten, Auszubildende (18 - 25 Jahre) 80 €
Als Angehörige/r 50 €
Als Zweitmitgliedschaft 35 €