Über uns

„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ (Voltaire)

In erster Linie möchten wir alle Tennis spielen. Dabei geht es auch um die Art und Weise wie wir es tun und um die Werte, die wir als Verein dabei vertreten.

Wir möchten die Freude am Tennissport verbreiten, auf Breiten- und Leistungssportniveau.

Die Preetzer Tennisgesellschaft ist sich ihrer Verantwortung stets bewusst und handelt nach bestmöglichem Wissen und Gewissen. 

Die Menschen hinter dem Verein

Wie an anderer Stelle schon geschrieben, ohne unsere Mitglieder*innen herrscht kein wirkliches Leben im Verein. Und ohne unseren Vorstand erst recht nicht. Deshalb freuen wir uns immer wieder über engagierte Menschen, die uns unterstützen und die Preetzer Tennisgesellschaft nach Vorne bringen möchten. 

Bei regelmäßigen Vorstandssitzungen besprechen wir die aktuellen Themen, die anstehen und geben stets unser Bestes, um das Vereinsleben so angenehm wie möglich zu machen. Wir organisieren das alltägliche Vereinsleben und besondere Events für unsere Mitglieder*innen.