PTG - Tennis in Preetz
Stacks Image 396

HALLEN-MASTERS

Preetzer Tennisgesellschaft von 1906 e.V.

Preetzer Tennisgesellschaft

Herren 40 – PTG vs. SSV Marina Wendtorf

2. Februar 2019 – Text: Martin Rickert

Am Sonnabend den 02.02.2019 fand nun das bereits dritte Punktspiel der Herren 40 in der Winterrunde statt. Gegen den SSV Marina Wendtorf setzte sich unsere Mannschaft mit 5:1 durch. In der Besetzung Wolfgang Rumbolz, Martin Rickert, Henning Carstens und Heinrich Grauer lagen wir bereits nach den Einzeln mit 3:1 in Front. Wolfgang gewann mit 6:1, 6:2 gegen Henrick Schmidt, Martin verlor knapp im Matchtiebreak mit 6:4, 6:7 und 5:10 gegen Oliver Hirsch, Henning setzte sich mit 6:3 und 6:0 gegen Rolf-Peter Ott durch und Heinrich schlug Edgar von Wiegen mit 6:3 und 6:4. Damit war der Grundstein für den Sieg gelegt. Das zweite Doppel mit Martin und Heinrich gewann locker mit 6:0, 6:0 gegen die Paarung Bierkant/Ott. Im ersten Doppel mit Wolfgang und Henning wurde es nach einem klaren 6:1 im ersten Satz noch einmal spannend. Doch letztendlich konnten unsere Spieler auch den zweiten Satz mit 7:6 gewinnen, das 5:1 war perfekt.

Nachdem auch die ersten beiden Punktspiele in Suchsdorf und zu Hause gegen Oldenburg mit jeweil 4:2 gewonnen werden konnten liegen die Herren 40 in ihrer Staffel (1. Bezirksklasse Gr. 077 OS) ungeschlagen mit 6:0 Punkten an der Spitze. Nun heißt es in den letzten beiden Spielen (23.02. um 14:00 in Wahlstedt gegen Boostedt und 16.03. in Preetz gegen Eutin) voll auf Sieg zu spielen, dann wäre der Aufstieg geschafft.

Wer Lust und Zeit hat ist herzlich eingeladen uns zu unterstützen, eine Tasse Kaffee ist dabei immer drin.